Martinsfest bei Racktours: Samstag, den 12.11.2022, 11.00 – 17.00 Uhr » Mehr Infos


Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Saubere Luft mit dem
AIR2 SAN Ozongenerator

Regelmäßige Grundreinigung und Desinfektion ist selbstverständlich in unseren Bussen. Zusätzlich setzen wir im Zuge der COVID 19 Pandemie ein Ozongenerator ein.

Saubere Luft mit dem
AIR2 SAN Ozongenerator

Regelmäßige Grundreinigung und Desinfektion ist selbstverständlich in unseren Bussen. Zusätzlich setzen wir im Zuge der COVID 19 Pandemie ein Ozongenerator ein.




So funktioniert der Ozongenerator:

Phase 1: Umwandlung von Sauerstoff in Ozon

In der ersten Phase wandelt AIR2 SAN dank einer elektrostatischen Entladung den in der Luft des Fahrgastraums vorhandenen Sauerstoff (O2) in Ozon (O3) um und verteilt diesen präzise, kontrolliert und gleichmäßig.

Phase 2: Desinfektion

Die zweite Phase ist die eigentliche Desinfektion, bei welcher der AIR2 SAN-Mikroprozessor auf Grundlage der von seinen Sensoren bereitgestellten Daten die ideale Ozonmenge erzeugt und so lange wie notwendig im Fahrgastraum konstant hält, bis Schimmel, Pilze, Viren und Bakterien gemäß den medizinisch-chirurgischen Standards sicher beseitigt sind.

Phase 3: Umwandlung von Ozon in Sauerstoff

In der dritten Phase des Desinfektionsprozess, wird im umgekehrten Zyklus das restliche Ozon mittels eines Katalysators in Sauerstoff umgewandelt. Ozon ist in hoher Konzentration tatsächlich ein schädliches Gas, weshalb die Rückwandlung ein wichtiger Schritt ist um eine zulässige, minimale Konzentration zu gewährleisten. Hiermit garantieren wir Ihnen in unseren Bussen den höchstmöglichen Schutz gegen die Pandemie.

 

Unser vollständiges Hygienekonzept finden Sie hier.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in unser Reisebüro. Wir freuen uns auf Sie.

Auf dem Hessel 8 – 63526 Erlensee
Telefon: 06183-2247
E-Mail:

Montag bis Donnerstag: 9:00 – 13:00 Uhr
Freitag: 10:00 – 16:00 Uhr

Servicetelefon Linienverkehr: 06183-802788